Archives for 

Novelle

Theodor Storm – Pole Poppenspäler

Theodor Storm: Pole Poppenspäler Novelle (1874) Ich hatte in meiner Jugend einige Fertigkeit im Drechseln und beschäftigte mich sogar wohl etwas mehr damit, als meinen gelehrten Studien zuträglich war; wenigstens geschah es, daß mich eines Tags der Subrektor bei Rückgabe eines nicht eben fehlerlosen Exerzitiums seltsamerweise fragte, ob ich vielleicht wieder eine Nähschraube zu meiner […]

Theodor Storm – Der Schimmelreiter

Theodor Storm: Der Schimmelreiter Novelle (1888) Was ich zu berichten beabsichtige, ist mir vor reichlich einem halben Jahrhundert im Hause meiner Urgroßmutter, der alten Frau Senator Feddersen, kundgeworden, während ich, an ihrem Lehnstuhl sitzend, mich mit dem Lesen eines in blaue Pappe eingebundenen Zeitschriftenheftes beschäftigte; ich vermag mich nicht mehr zu entsinnen, ob von den […]

Johann Wolfgang von Goethe – Die wunderlichen Nachbarskinder

Johann Wolfgang von Goethe: Die wunderlichen Nachbarskinder Novelle aus Die Wahlverwandtschaften (1809) Zwei Nachbarskinder von bedeutenden Häusern, Knabe und Mädchen, in verhältnismäßigem Alter, um dereinst Gatten zu werden, ließ man in dieser angenehmen Aussicht miteinander aufwachsen, und die beiderseitigen Eltern freuten sich einer künftigen Verbindung. Doch man bemerkte gar bald, daß die Absicht zu mißlingen […]

Johann Wolfgang von Goethe – Das Märchen

Johann Wolfgang von Goethe: Das Märchen („Das Märchen“ ist die letzte Erzählung aus Goethe’s Novellenzyklus „Unterhaltungen deutscher Ausgewanderter“ von 1795, zuerst erscheinen in der von Schiller hrsg. Zeitschrift „Die Horen“) An dem großen Flusse, der eben von einem starken Regen geschwollen und übergetreten war, lag in seiner kleinen Hütte, müde von den Anstrengungen des Tages, […]